Krautheim

Grüß Gott und herzlich willkommen im Volkacher Ortsteil Krautheim

Krautheim blickt auf eine über 1100jährige Geschichte. Der Ort – seit der Eingemeindung im Januar 1977 einer von zehn Ortsteilen der Weinstadt Volkach -  unterscheidet sich durch seine „Biergeschichte“. Seit über mehr als 350 Jahren befindet sich hier ein Braustätte.


Im Frühjahr 2020 begann der Ausbau der Ortsdurchfahrt samt den Nebenanlagen und eine punktuelle Dorferneuerung. Es entstanden Dorfplatz mit Bierbrunnen, Dorfscheune und Kirchplatz. Krautheim erhielt einen Gasanschluss und die Gebäude eine Glasfaser-Verkabelung bis ins Haus (FTTH). Gleichzeitig sanierte die Kirchgemeinde Turm und Kirchenschiff ihrer Kirche St. Michael und schaffte einen behindertengerechten Zugang. Die Arbeiten sind jetzt abgeschlossen. 
Die Infrastruktur im Ort hat dadurch einen hohen Standard erreicht. Durch die Baumaßnahmen ist die Lebensqualität im Ort für alle Bürgerinnen und Bürger weiter verbessert.

Wer weitere Einzelheiten zu den Veränderungen erfahren möchte, einfach „Ortstafel“ oder „Bilder“ anklicken. 
Ihr
Dieter Söllner
Ortssprecher

im Stadtrat Volkach

Bierbrunnen

auf dem Dorfplatz

Im Zuge der Dorferneuerung entstand auf dem Dorfplatz der "Bierbrunnen".

Ein Brunnen, aus dem nicht nur Wasser fließt. Bei besonderen Anlässen kann auch Bier gezapft werden. Und Anlässe gibt es "Gott sei Dank" immer wieder.

Wohlfühlen unter schattigen Bäumen bei einem kühlen Trunk

 

Besuchen Sie auch den Krautheimer Biergarten und genießen Sie die regionalen Biere der Mainschleife.                                  Werktags immer ab 14.00 Uhr geöffnet (außer Dienstag). An Wochenenden und Feiertagen ab 11.00 Uhr. 

 

Zur Krautheimer „Brauschänke“

Weitere Links und Informationen

Film Denkmalroute „Bier aus Krautheim“:  Film „Bier aus Krautheim“

 

Gemeinschaftshaus Krautheim:

Öffnungszeiten: jeweils Freitag ab 19.00 Uhr und zu den Heimspielen des SV 76 Krautheim