Krautheim

Grüß Gott und herzlich willkommen.

Krautheim blickt auf eine über 1100jährige Geschichte. Der Ort – seit der Eingemeindung im Januar 1977 einer von zehn Ortsteilen der Weinstadt Volkach -  unterscheidet sich durch seine „Biergeschichte“. Seit über mehr als 350 Jahren befindet sich hier eine Braustätte.
Momentan erlebt Krautheim einen Umbruch zur Moderne. Mit der Erneuerung der Ortsdurchfahrt entsteht eine zukunftsfeste Infrastruktur. Wasserleitung, Abwasserkanäle werden saniert. Die Ortschaft erhält  Ferngas und eine Glasfaserverkabelung bis ins Haus. Durch den Ausbau der Landstraße verbessert sich die Verkehrssituation für Fußgänger, Radfahrer und Auto.
In Zusammenarbeit von Stadt und dem Amt für Ländliche Entwicklung unter Mitwirkung der Einwohner entstehen Dorfscheune und Dorfplatz mit Bierbrunnen als Mittelpunkt. Die Kirche samt Turm erfährt eine Renovierung. Aussegnungshalle und ein Pfarrplatz vor der Kirche runden die Baumaßnahmen ab.
Wer weitere Einzelheiten zu den Veränderungen erfahren möchte, einfach „Ortstafel“ oder „Bilder“ anklicken. 

Ihr
Dieter Söllner

Ortssprecher

im Stadtrat Volkach                                            


 

Besuchen Sie die Krautheimer „Brauschänke“

In Zeiten von Corona ist der Biergarten täglich geöffnet und zwar von 15.00 Uhr bis 20.00 Uhr. An Sonn- und Feiertagen von 11.00 - 20.00 Uhr

 

Zur Krautheimer „Brauschänke“

Weitere Links und Informationen

Film Denkmalroute „Bier aus Krautheim“:  Film „Bier aus Krautheim“

 

Gemeinschaftshaus Krautheim:

Öffnungszeiten: jeweils Freitag ab 19.00 Uhr und zu den Heimspielen des SV 76 Krautheim

Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.